Die 30 besten Spiel-und Bewegungslieder Vol.2 DIE 30 BESTEN

11,95 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: Versandfertig in 1-2 Werktagen

Facebook
WhatsApp
Telegram
E-Mail
Ausdrucken

Deshalb ist das Produkt genau richtig für Dich:

Die 30 besten Spiel-und Bewegungslieder Vol.2

Den meisten kleinen Kindern macht es einfach nur Spaß, den anderen bei Ihren Bewegungen zuzusehen und die tolle Musik dazu zu hören. Dennoch haben sie nun alle die Möglichkeit, die Bewegungen der Lieder noch besser selbst zu erlernen. 

Die zweite DVD der Erfolgsserie wurde wieder in einem Kindergarten gefilmt allerdings im Gegensatz zur ersten DVD mit anderen Kindern und in einer anderen Umgebung. Ein Kindergarten eignet sich bei den Aufnahmen besonders gut, um eine vertraute Atmosphäre zu schaffen und eine gewisse Natürlichkeit zu bewahren. 

Angeleitet werden sie erneut von der Sängerin der CD Simone Sommerland, die in kleinen Beiträgen jede einzelne Bewegung zu den 30 Songs nochmal erklärt. Am Schönsten ist es natürlich, die Lieder in einer Gruppe mit anderen Kindern zu tanzen, aber auch Zuhause am Fernseher können diese einfachen Songs schon eine Faszination auslösen. 

Die meisten Kleinkinder beginnen ganz von alleine, die Bewegungen nachzuahmen. Auch dieses Produkt wird im Gegensatz zu vielen Kinder DVDs nicht in einer Plastikbox, sondern in einer hochwertigen Klappverpackung (Digi Pak) mit 20-seitigem Textheft angeboten und erreicht eine Länge von über 90 Minuten. In dem Textheft sind alle Texte der 30 Lieder zum Mitsingen abgebildet.

Diese Produkte könnten Dir auch gefallen

Warenkorb
Scroll to Top

Warum unsere Produkte nicht teuer sind.

Keine Überproduktion

Unsere Tonträger werden nur in kleinen Stückzahlen und nach Verbrauch produziert. Gehen unsere Vorräte zur Neige, bestellen wir nur kleine Mengen nach, so dass wir für die Produkte keine weitere Lagerfläche benötigen.

Unsere Lifestyle-Produkte (z. B. Bekleidung, Bettwäsche und Accessoires sowie Tassen und Flaschen) werden nicht vorproduziert, sondern erst dann, wenn sie auch verkauft wurden. Dadurch bekommen wir keine Rabatte bei den Herstellern, vermeiden dafür aber aktiv Ressourcenverschwendung.