Typisch Max Folge 09 – Max und die Nacht im Zelt

7,99 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: Versandfertig in 1-2 Werktagen

Facebook
WhatsApp
Telegram
E-Mail
Ausdrucken

Deshalb ist das Produkt genau richtig für Dich:

Typisch Max

Max – die Hörspielserie für echte Jungs – nach den Büchern aus dem Carlsen Verlag!

Jungen ticken anders als Mädchen. Für ihre individuelle Entwicklung brauchen sie männliche Vorbilder, an denen sie sich orientieren können und die Alltagssituationen wie sie selbst erleben. Was für Mädchen CONNI ist, ist für Jungs MAX! Max ist sehr aktiv und sein Markenzeichen ist eine Taschenlampe, die er immer dabei hat. Eigentlich ist Max schon ganz vernünftig, aber er kann auch impulsiv und dickköpfig sein – ein echter Junge von nebenan eben!

Max und die Nacht im Zelt

Eine abenteuerlich spannende Max-Geschichte nach dem aktuellen Buch von Christian Tielmann aus dem Carlsen Verlag Max, sein Bruder Felix und Papa wollen Abenteuer erleben wie Robinson Crusoe. Sie planen ein Männerwochenende auf dem Campingplatz: Schlafen im Zelt, Würstchen zum Frühstück und Paddeln auf dem See, inklusive Erkundungstour auf der geheimen Insel. So ist zumindest der Plan. Doch dann verlieren sie ihre Paddel auf dem See, ein Gewitter zieht auf und es bleibt ihnen nichts anderes übrig, als auf der kleinen Insel Schutz zu suchen. Gestrandet ohne Zelt und Schlafsäcke – ganz schön abenteuerlich … Typisch Max: Er hat eine rettende Idee und erlebt ein richtiges Robinson-Abenteuer!

  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Länge: circa 60 Minuten

Diese Produkte könnten Dir auch gefallen

Warenkorb
Scroll to Top

Warum unsere Produkte nicht teuer sind.

Keine Überproduktion

Unsere Tonträger werden nur in kleinen Stückzahlen und nach Verbrauch produziert. Gehen unsere Vorräte zur Neige, bestellen wir nur kleine Mengen nach, so dass wir für die Produkte keine weitere Lagerfläche benötigen.

Unsere Lifestyle-Produkte (z. B. Bekleidung, Bettwäsche und Accessoires sowie Tassen und Flaschen) werden nicht vorproduziert, sondern erst dann, wenn sie auch verkauft wurden. Dadurch bekommen wir keine Rabatte bei den Herstellern, vermeiden dafür aber aktiv Ressourcenverschwendung.