Radio TEDDY-Hits Vol. 8

9,90 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: Versandfertig in 1-2 Werktagen

Facebook
WhatsApp
Telegram
E-Mail
Ausdrucken

Deshalb ist das Produkt genau richtig für Dich:

Radio TEDDY Hits Vol. 8

Ab sofort EXKLUSIV, nur im Radio TEDDY -Shop!
Die beliebtesten Songs aus dem Radio TEDDY-Programm – heiße Hits für alle Teddy-Kids!

Der bunte Musikmix aus Kinder- und Charthits spiegelt sich natürlich auch auf der bereits 8. TEDDY-Hitcompilation wider: Internationale (Teen-)Stars wie Taio Cruz, Justin Bieber, Lady Gaga oder Miranda Cosgrove treffen da auf deutsche Charttopper wie Culcha Candela und Ich+Ich und Kinderhits mit Volker Rosin, Rolf Zuckowski, Fux und – erstveröffentlicht – Kids Department. Als exklusiven Bonus gibt’s einen Teddy-exklusiven Nena-Song! Ein frühlingshaftes Hitpaket (nicht nur) für TEDDY-Hörer …

Liederliste:

  1. Nena – Irgendwo Im Radio (Exklusiv auf dieser CD!)
  2. Rales Musikmärchen (Rolf Zuckowski & Rale Oberpichler) – Mal Gehen Wir Links, Mal Gehen Wir Rechts
  3. Taio Cruz Feat. Kylie Minogue – Higher
  4. Spongebob – Lecker, Lecker
  5. Justin Bieber – Pray (Acustic Album Version)
  6. Frank und seine Freunde – Tip Top
  7. Lady Gaga – Paparazzi (Radio Edit Version)
  8. Fux – Putzen, Waschen Und Räumen
  9. Nina Martens – Das Haus Anubis
  10. The Black Pony – Boys Are Crazy
  11. Reinhard Horn – Dumm Gelaufen
  12. Ich + Ich – Pflaster
  13. Kids Department – Du Kannst Das Auch
  14. The Wanted – Lose My Mind (Radio Edit)
  15. Maxim Wartenberg und sein Trommelfloh – Schluckauf
  16. Saphir Feat. Amely – Orchester In Mir
  17. Tom Lehel – Ong-S
  18. Xavier Naidoo – Bitte Hör Nicht Auf Zu Träumen
  19. Stephen Janetzko – In Meiner Bi-Ba-Badewanne
  20. Miranda Cosgrove – Kissin U
  21. Volker Rosin – Das Schwein Macht Winke Winke
  22. Culcha Candela – Shaun Das Schaf (Das kleinste Schaf, der größte Held)

Diese Produkte könnten Dir auch gefallen

Warenkorb
Scroll to Top

Warum unsere Produkte nicht teuer sind.

Keine Überproduktion

Unsere Tonträger werden nur in kleinen Stückzahlen und nach Verbrauch produziert. Gehen unsere Vorräte zur Neige, bestellen wir nur kleine Mengen nach, so dass wir für die Produkte keine weitere Lagerfläche benötigen.

Unsere Lifestyle-Produkte (z. B. Bekleidung, Bettwäsche und Accessoires sowie Tassen und Flaschen) werden nicht vorproduziert, sondern erst dann, wenn sie auch verkauft wurden. Dadurch bekommen wir keine Rabatte bei den Herstellern, vermeiden dafür aber aktiv Ressourcenverschwendung.